• Markus Faust

dds Artikel: Standard versus Flexibilität

Die Konstruktionsbibliothek erleichtert dem Tischler und Schreiner die Arbeit. Jedoch gilt es, die konstruktiven Vorlagen möglichst schlank und flexibel zu organisieren. Das fünfte Leistungsfeld der Serie »Fit für morgen – die digitale Produktion« widmet sich der Methodik. Lesen Sie in der September Ausgabe der Fachzeitschrift dds Markus Faust Einschätzung zur Methodik in der Arbeitsvorbereitung: Standard versus Flexibilität



4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen